Mit diesen Bands, Interpreten und bekannten Künstlern bzw. Politikern habe ich bisher
- auf der Bühne & am Mikrophon - zusammen gearbeitet!
 
PAUL REEVES &
ROSS ANTONY
(Ex BRO´SIS)
 
Thomas (Mitte) & Paul Reeves & Ross Antony
Schon vor der TV-Ausstrahlung am 23. September 2007 (VOX), bekochte Ross in der Nähe von Köln, im kleinen Kreis, Managerin Romy Günther, Produzent und 3 Gäste - zu denen ich gehörte!
 
TV-Tipp:

Sonntag 23. September, auf VOX ab 20:15 Uhr

"Das perfekte Promi-Dinner" mit Ross Antony.

Nun gibt es alle detaillierten Infos zur Sendung: zusammen mit Aleksandra Bechtel (Moderatorin), Andreas von Thien (RTL-Sportkommentator) und Martin Armknecht (Schauspieler) wird Ross um die Wette kochen, um € 5.000,- für einen guten Zweck zu gewinnen. Ross wird als Erster kochen und seinen Gästen diese Köstlichkeiten servieren:

Vorspeise: 

Karotten-Ingwer Cappuccino mit gebratenen Scampis und Korianderschaum

Hauptgericht:

Cordon Bleu vom Schottischen Lachs mit Lauch und Mozzarella gefüllt

 auf Kohlrabigemüse und Kartoffelstampf mit getrockneten Tomaten
Nachspeise: Ricottanocken auf Campari-Orangen


Fazit: Es war exotisch & lecker! Danke an Ross & Paul für die geniale Gastfreundschaft!

Neu: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Ab Freitag, 11. Januar um 22.15 Uhr, startete bei RTL die neue Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" - täglich live aus dem australischen Dschungel.

Finale: Inzwischen ist ROSS im RTL-Dschungelcamp "Dschungel-König 2008" geworden!

Wow,  was für eine Leistung und mit welchen Mühen - Gratulation!

"Hoch die Tassen..." Tom & Ross

Ross beim Autogramme schreiben - Autogrammkarten siehe unten!

Ross bei amazon finden:

 
Ross bei ebay finden:
 

Biografisches von & zu:  Ross Antony

Ross Antony, gebürtiger Engländer, stammt aus einer Künstlerfamilie und wuchs von Kindesbeinen an in die Welt des Theaters hinein. Bereits als Dreijähriger stand er auf der Bühne, es folgten Gesangs- und Tanzunterricht während seiner gesamten Jugend. Nach seinem Schulabschluss begann er eine dreijährige Musicalausbildung an der „Guildford School of Acting“ nahe London, die er 1995 mit Diplom abschloss - neben einer professionellen Gesangsausbildung besitzt Ross Antony auch eine fundierte tänzerische Ausbildung sowie eine Fülle weiterer Qualifikationen.

Sowohl während als auch nach seiner Ausbildung wirkte er in zahlreichen Pantomimenstücken und Musicals in England mit, wo er ein weites Repertoire an Rollen spielte, bevor ihn die Welturaufführung des Musicals „Catharine“ 1997 erstmals nach Deutschland führte.

Hier folgten neben vielen Galas und Shows die Veröffentlichungen seiner beiden Solo-CDs „And that’s the way it is“ und „Intimate" sowie Hauptrollen als Joseph in „Joseph and the Amazing Technicolour Dreamcoat“ und Tabaluga in „Tabaluga & Lilli“, unterbrochen von einem Engagement in der Weltpremiere von „Mozart“ in Wien. Während der Proben für das 70er-Jahre-Musical „Hair“ nahm er gleichzeitig am Vorsingen für die RTL2-Castingshow „Popstars“ teil und wurde nach mehreren Trainingseinheiten schließlich Mitglied der erfolgreichen Pop- und R’n’B-Formation Bro’Sis.

Bereits die erste Single „I Believe“ wurde mit 1,5 Mio. verkauften Exemplaren zur erfolgreichsten deutschen Newcomerveröffentlichung, es folgten mehrere Clubtouren sowie die komplett ausverkaufte „Never Forget“-Headlinertour durch die größten Konzerthallen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Nach vier Jahren im Musikbusiness konnten Bro’Sis auf die Veröffentlichung von drei Alben, acht Singles und elf Videoclips sowie dadurch erlangten europaweiten Gold- und Platinstatus für insgesamt über vier Mio. verkaufte Tonträger, zahllose Live- und TV-Auftritte und Auszeichnungen wie Bambi, Goldene Europa, Comet, Goldenen Bravo Otto und Top of the Pops-Award zurückblicken.

Nach den erlebnisreichen Jahren als Popsänger zog es Ross Antony 2005 zurück zu seiner ersten großen Liebe, dem Musical. Engagements in den tragischen Rollen des Kronprinz Rudolf in „Elisabeth“ und des Bobby C in „Saturday Night Fever“ folgten und Ross Antony begeisterte als prominenter Publikumsmagnet gleichermaßen Fans und Kritiker.

Im März 2007 veröffentlichte der vielseitige Künstler seine emotionale Biografie. In „The Inside Me - Das Leben eines Popstars“ erzählt er, welchen Weg er gegangen ist - von der Kindheit bis heute - und läßt dabei tief in seine Seele blicken. Die Medien - insbesondere das Fernsehen - berichteten nicht nur ausführlich über die Enthüllungen in Ross Antonys Biografie, sondern in der Serie „Ross & Paul in Love“ auch über seine Hochzeit zu dem britischen Opernsänger Paul Reeves.

Derzeit arbeitet Ross Antony an einer Fülle aktueller Projekte:

• Ab April 2008 wird er in dem neuen Musicalerfolg „Casino Pique Dame“ die Hauptrolle des geheimnisvollen Adam spielen und neben Monika-Julia Dehnert auf der Bühne stehen.

• Im Februar 2008 wird daraus bereits vorab die Musical-Single „Endlich da“ veröffentlicht, die als Bonus-Track „Vor Gott sind alle Menschen gleich“ von Ross Antony und Paul Reeves enthält.

• Das Duett soll einen Vorgeschmack auf das gemeinsame Album des Paares in der Stilrichtung Pop/Oper bieten, das 2008 erscheinen wird.

• Die Biografie „The Inside Me“, jetzt bereits in 3. Auflage erhältlich, wird wegen großer Nachfrage derzeit ins Englische übersetzt und 2008 auch in Englands Buchhandlungen stehen.

© www.Ross-Antony.com 11/2007

 Geburtstag: 09.07.1974

Nationalität: Brite

Augenfarbe: blau/grün

Haarfarbe: hellbraun

Größe: 1,77m

Stimmlage: Tenor (Bottom G-Top C)

Sprachen: Englisch, Deutsch

Wohnort: Nähe Köln

Wohnmöglichkeiten: Bremen, Berlin,

Stuttgart, Wien, London, Brighton

Ausbildung:

• 3 Jahre Guildford School of Acting in Surrey, England - Abschluß mit Diplom

• Tänzerische Ausbildung in Ballet, Stepptanz, Jazz, historischem und klassischem Tanz

• Grundlagen im Bühnenkampf, Gesangsausbildung, Tenor

Besondere Fähigkeiten:

• Behinderten- und Erste Hilfe-Ausbildung

• Erfahrungen als Kellner und Barkeeper

• reiten, Kanu fahren, Berg steigen, Tennis, Golf

• geprüfter Rettungsschwimmer

• Besitzer von mehreren Medallien im Überlebenstraining

• Mit 1 Mio. verkauften Exemplaren wurde die Debutsingle “I Believe” zur bisher erfolgreichsten Newcomerveröffentlichung.

• Bro’Sis wurden von Bundespräsident J. Rau zu Sonderbotschaftern für die Integration von Ausländern ernannt (Jan 2002).

• Im Jahr 2002 wurden Bro’Sis mit allen wichtigen Preisen des deutschen Musikbusiness ausgezeichnet.

• Bro’Sis wurden von Fila und Powerade gesponsored und warben mittels Fotos, Anzeigen und Werbetrailern für Fila, 4You und McDonalds.

• Zur DFB-Nachwuchsförderung lieferten Bro’Sis den offiziellen Song “Never Stop” (April 2003).

• Bro’Sis engagierten sich in verschiedenen Charityprojekten zugunsten von Aidskranken (Aids Gala, Dez 2003 & Sept 2004), den Opfern der Flutkatastrophe im Sommer 2002 (“The Gift”, Dec 2002), den SOS-Kinderdörfern weltweit (“Do they know it’s Christmas”, Nov 2003) und benachteiligter Kinder und Jugendlicher (Red Nose Day, März 2004).

• Nicht nur zur Zeichentrickserie “Shin Chan” steuerten Bro’Sis den Titelsong bei (März 2002), sondern auch zu ihrer eigenen Comicserie “Wiggle It!”, in der sie Jagd auf Bösewichte machen (Oct 2004).

Autogrammadresse:

Ross Antony Mailbox

z. Hd. Ina Steinbauer

Burgstrasse 28 d

51371 Leverkusen

www.ross-antony.com

www.myspace.com/rossantony

www.the-inside-me.com

www.ross-paul.com

 Zurück: